Woche der Demenz

Die Woche der Demenz in der Stadt Kirchen (Sieg)

vom 21.09.-28.09.2017

Link zum Imagefilm "Vergiss mein nicht":

https://www.youtube.com/watch?v=5e_qSjFyPQY

 
 
„Gemeinsam statt Einsam“
 
Durch Ihre Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen unterstützen Sie die Bemühungen, demenziell veränderte Menschen an einer großen Gemeinschaft teilhaben zu lassen.
 
Seien Sie Teil einer helfenden Hand, einfach nur durch Ihre Anwesenheit.
 
Mit der vom 21. bis 28. September stattfindenden „Woche der Demenz“ will die
Stadt Kirchen das Verständnis für Menschen mit Demenz und die Unterstützung für Betroffene sowie pflegende Angehörige fördern.
 
Das Programm spricht alle Altersgruppen an und ist nicht nur für Angehörige und Betroffene bestimmt!

 

Programmpunkte für die "Woche der Demenz"

Programmplanung zum Download_PDF

Donnerstag, 21.09.2017

15:00 Uhr
Die beiden "Leseliesen" Renate Neuser und Annette Messerschmidt lesen aus ihren Büchern.
Villa Kraemer, Lindenstraße 7, 57548 Kirchen

18:30 Uhr
Eröffnung der „Woche der Demenz“ durch
Stadtbürgermeister Andreas Hundhausen
Ev.-freik. Gemeinde Kirchen, Austraße, 57548 Kirchen

18:30 Uhr
Im Anschluss an die Eröffnung findet die Filmvorführung „Honig im Kopf“ statt.
Ev.-freik. Gemeinde Kirchen, Austraße, 57548 Kirchen

Freitag, 22.09.2017

14:00 Uhr
Wellnesstag für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen, durch den Rehasportverein „REHAgieren“ Betzdorf mit Conny Kölzer und weiteren Therapeuten (pro Behandlung bitte 1 Stunde einplanen).
Die Behandlung ist kostenlos.
Bürgerhaus Katzenbach, Dorfstraße 75, 57548 Kirchen.

Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten unter:
www.stadt-kirchen.de/demenz oder telefonisch unter
0160/95478184 (Michaela Sandweg, Projektleitung)

17:30 Uhr
Impulsvortrag für pflegende Angehörige „….und wie geht es mir?“
Referentin Margit Schmölter
Villa Kraemer, Lindenstr. 7, 57548 Kirchen.

Samstag, den 23.09.2017

14:00 Uhr
Memorywalk Kirchen-Freusburger Mühle
Begleiten Sie uns auf einen gemütlichen Spaziergang mit interessanten Stationen. Eine Veranstaltung für die ganze Familie, auch an die Kleinen wird gedacht.
Treffpunkt 14:00 Uhr am Restaurant Casa vor dem Bahnhof in Kirchen
Dauer ca. 2 Std.
Treffpunkt = Startpunkt
Zwischenhalt = Alten- und Pflegezentrum in der Austraße in Kirchen.
Hier gibt es Getränke.
Zwischenhalt = Firma Halbe mit einem kurzen Vortrag zur Firmengeschichte von David Halbe mit Getränkeverpflegung.
Endstation = Freusburger Mühle, „Die Feuerstelle “ versorgt Sie mit Getränken und Kleingebäck. Für die Kinder liegt Spielzeug bereit.

Ein Fahrdienst steht bereit.
Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten unter:
www.stadtkirchen.de/demenz oder telefonisch unter
0160/95478184 (Michaela Sandweg, Projektleitung)

Sonntag, den 24.09.2017 (Bundestagswahl)

9:30 Uhr
Wir beginnen den Tag mit einem leckeren Mehrgenerationenfrühstück
(Catering, „Der Struthof“), Kosten pro Person: 5,00 Euro
Tagespflege Giebelwald, Am Buschert 13, 57548 Kirchen.

Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten unter:
www.stadt-kirchen.de/demenz oder telefonisch unter
0160/95478184 (Michaela Sandweg, Projektleitung)

Montag, den 25.09.2017

10:00 Uhr
Die Kinder der Grundschule in Kirchen lesen alte Märchen vor
Gelbe Villa, Bahnhofstraße 14, 57548 Kirchen

18:00 Uhr
Vortrag „ Aktueller Sachstand Medizin Demenz“ durch
Frau Lindenbeck, Chefärztin der Geriatrie DRK Krankenhaus
Alten- und Pflegezentrum, Austraße, 57548 Kirchen.

Dienstag, den 26.09.2017

15:30 Uhr
Spiele- und Liedernachmittag mit und in der Tagespflege „Giebelwald“
Begleitet von Arnd Kretzer auf der Gitarre.
Tagespflege Giebelwald, Am Buschert 13, 57548 Kirchen

Mittwoch, den 27.09.2017

14:00 – 15:00 Uhr
Wassergymnastik und Entspannungsübungen im Molzbergbad

15:00 – 16:00 Uhr
unter der Leitung von Susanne Hartmann
Molzbergbad, Auf dem Molzberg 6, 57548 Kirchen
Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten unter:
www.stadt-kirchen.de/demenz oder telefonisch unter
0160/95478184 (Michaela Sandweg, Projektleitung)

17:00- 19:00 Uhr
Basiskurs „Demenz-Partner“ mit Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie)
Cafeteria des DRK-Krankenhaus Kirchen

Donnerstag, den 28.09.2017

18:00 Uhr
Abschlusstag mit allen teilnehmenden Akteuren aus der
„Woche der Demenz“
Foto- und Filmvorführung mit Gebäck und Getränken.
Villa Kraemer, Lindenstraße 7, 57548 Kirchen.

Anmeldungen und Rückfragen bitte an:
Michaela Sandweg
Projektleiterin
Stadt Kirchen, Lindenstraße 7, 57548 Kirchen
www.stadt-kirchen.de/demenz
0160/95478184